Die natürliche
Baumschule

Senden Sie uns eine Email:
verkauf@vanijmeren.de

Häufig gestellte Fragen

 

Wie pflanze ich einen Baum?

Das finden Sie in unserem Handbuch . Und Sie können auch unsere Pflanztipps lesen.

Sind alle Bäume und Pflanzen vorrätig?

Bedauerlicherweise ist nicht alles, was im Webshop erhältlich ist, auch vorrätig. Wenn Sie Bäume oder Pflanzen sofort abholen möchten, wenden Sie sich am besten vorher an Van IJmeren, um zu erfahren, ob sie vorrätig sind. Manchmal können Bäume teurer sein als auf der Website angezeigt. In diesem Fall werden wir Sie immer zuerst kontaktieren.  Die über die Website aufgegebenen Bestellungen werden schnellstmöglich bearbeitet.

Wie hoch sind die Lieferkosten?

Klicken Sie hier , um die Versandkosten zu erfahren. Wir entladen die Bäume neben dem Transporter/LKW. Es muss ausreichend Platz zum Entladen eines LKW vorhanden sein. Hinweis: Den genauen Liefertermin bestimmt der Spediteur.

Wie wird entladen?

Die Bäume werden neben dem Transporter/Lkw entladen. Bedauerlicherweise können wir die Bäume meistens nicht ans Pflanzloch bringen. Es muss ausreichend Platz zum Entladen eines LKW vorhanden sein. Hinweis: Den genauen Liefertermin bestimmt der Spediteur.

Womit erfolgt die Zustellung?

Ein Baum ist schnell mehrere Dutzend bis Hunderte von Kilos schwer. Das Liefern und Entladen von Bäumen ist eine schwere und anspruchsvolle Arbeit. Wir arbeiten daher mit ausgewählten Transportunternehmen zusammen, die diese Aufträge problemlos bewältigen. Sehr große und schwere Bäume werden per Sondertransport geliefert, wofür zusätzliche Kosten anfallen können.

Wann erhalte ich meine Bestellung?

Wir planen die Routen anhand der Bestellungen. Damit sparen wir Kosten und schonen die Umwelt. Der Kunde kann immer eine bevorzugte Option angeben. Wir werden versuchen, dies zu berücksichtigen. Das erfolgt immer in Absprache mit dem Kunden.

Kann Van IJmeren die Bäume pflanzen?

Ja, allerdings immer auf der Grundlage eines Angebots.

Was bedeutet z.B. die Größe 14-16 cm Stammumfang oder 175-200 cm Höhe?

14-16 cm Stammumfang bedeutet, dass der Stamm einen Umfang von 14 bis 16 Zentimetern misst. Der Stammumfang wird in einer Höhe von einem Meter über dem Boden gemessen. Der Stammumfang beginnt bei der Größe 6-8 cm. Unterhalb dieser Größe berücksichtigen wir die Höhe, also z. B. 175-200 cm Stammhöhe. Dies bedeutet also, dass es sich um einen dünneren und kleineren Baum als 6-8 cm Stammumfang handelt, d.h. die Gesamtlänge des Baumes beträgt 175-200 cm. Bei Dach- und Spalierbäumen beispielsweise beträgt die Höhe 230 cm. Das bedeutet, dass die Dachform oder das Spalier in dieser Höhe beginnt.

Kann man sich die Bäume in der Baumschule van IJmeren auch ansehen?

Ja, das ist möglich. Klicken Sie hier für unsere Öffnungszeiten. Diese können je nach Saison variieren. Bitte erkundigen Sie sich im Vorfeld per Mail bei uns, ob Ihr Baum oder Ihre Pflanze vorrätig ist! Klicken Sie hier  für die Adressdaten. Achtung: Unsere Besuchsadresse befindet sich in den Niederlanden!

Wann ist der beste Zeitpunkt, einen Baum zu pflanzen?

Bäume mit Wurzelballen können Sie von Oktober bis April bestellen. Je nach Witterungsbedingungen können sie aber auch zwischen Oktober und April gepflanzt werden. Topfbäume können das ganze Jahr über gepflanzt werden.

Welche Maße haben die Spaliere für die Spalierbäume?

Die Maße der Spaliere sind 150 cm breit x 120 cm hoch oder 120 cm breit und 90 cm hoch. In Absprache stellen wir auch maßgeschneiderte Spaliere her.

Was ist der Unterschied zwischen einer nackten Wurzel, einem Wurzelballen oder einem Topf/Kübel? 

Wurzelballen

Ein Wurzelballen ist schon wesentlich sicherer als eine nackte Wurzel. Bei einem Wurzelballen wird zwar auch die Wurzel abgeschnitten, aber es bleibt ein Wurzelballen mit vielen Nährstoffen erhalten. Beim Pflanzen mit einem Wurzelballen muss der Baum wieder Wurzeln schlagen. Ab einem Stammumfang von 16-18 cm ist ein Wurzelballen notwendig, da der Baum mit einer nackten Wurzel nicht mehr eigenständig wurzeln kann.

Vorteil: Mehr Sicherheit bei der Bewurzelung als bei nackten Wurzeln

Nachteil: schwerer als nackte Wurzel und Topf/Kübel

Ein Topf/Kübel

Mit dem Kauf und der Anpflanzung von einem Baum im Topf/Kübel gehen Sie den sichersten Weg. Wenn Sie die Bäume beispielsweise im Sommer kaufen, sehen Sie, dass der Baum lebt. Die Wurzeln des Baumes müssen nicht abgeschnitten werden, und beim Pflanzen entfernt man den Topf vom Baum, und der Baum wächst munter weiter, ohne dass er erneut Wurzeln schlagen muss. Dadurch sind Sie beim Kauf eines solchen Baumes auf der sicheren Seite und brauchen sich keine Gedanken mehr über die weitere Baumpflege zu machen.

Vorteile: Der Topf ist leichter als ein Wurzelballen und ist bedeutend sicherer.

ACHTUNG: AN PRIVATPERSONEN VERKAUFEN WIR KEINE LOSEN WURZELN MEHR! 

Sind die Preise inklusive oder exklusive Mehrwertsteuer?

Alle unsere Preise auf der Website sind inklusive Mehrwertsteuer.

Was ist in einem Pflanzset enthalten, und wann brauche ich es?

Ein Pflanzset enthält Pfähle, Baumbinder und Pflanzerde. Dies ist die Grundlage für die Anpflanzung eines jeden Baumes. Es empfiehlt sich daher, das Set zusammen mit Ihrem Baum zu bestellen. Bei einigen Bäumen ist ein Pflanzpaket nicht notwendig, insbesondere bei Bäumen mit einem Längenmaß (siehe Frage 8). Wenn Sie sicher sein möchten, ob Sie ein Pflanzenset benötigen, rufen Sie am besten unter +31 488-482 266 an.

Wachsen Bäume in Kugelform, Dachform oder Spalierform noch weiter?

Nein, ein Kugelbaum mit einer Stammhöhe von beispielsweise 180 cm bleibt auf einer Stammhöhe von 180 cm. Die Kugel selbst oder die Krone wächst weiter, ein jährlicher Rückschnitt ist bei diesem Baum notwendig. Bei einem Spalierbaum mit einer Stammhöhe von 200 cm bleibt das Spalier ebenfalls auf 200 cm Stammhöhe und bei einem Dachbaum bleibt es ebenfalls auf 230 cm Stammhöhe.

Wie viele Buchenhecken können auf 1 Meter gepflanzt werden?

Wenn Sie in einer Reihe pflanzen, nehmen Sie 5 bis 6 Exemplare pro Meter. Wenn Sie in doppelter Reihe pflanzen, nehmen Sie 7 Stück pro Meter. Eine doppelte Reihe schließt sich früher als eine einzelne Reihe.

Wie sollte ich eine Buchenhecke pflanzen?

Sorgen Sie als erstes dafür, dass der Boden über eine gute Struktur verfügt. Das bedeutet, dass sich hier keine Steine oder andere große, schwere Gegenstände befinden sollten. Am besten fügen Sie Pflanzerde hinzu. Es kann aber auch hilfreich sein, die Erde ein wenig mit Sand zu vermengen. Je nach Breite der Wurzeln graben Sie eine breite Grube für die Buchenhecke. Sie brauchen Platz. Die Tiefe sollte etwa 30 cm und die Breite etwa 40 cm betragen. Jetzt können Sie die Buchenhecke pflanzen. Die Pflanzerde oder den Sand mit der vorhin abgetragenen Erde vermischen. Für eine einzelne Reihe die Hecken in einem Abstand von 20 cm pflanzen, für eine doppelte Reihe in einem Abstand von 15 cm.

Welche Zahlungsmittel stehen Ihnen bei Van IJmeren zur Verfügung?

Bei der Baumschule van IJmeren bezahlen Sie erst, wenn wir das Lieferdatum Ihrer Bestellung wissen,  mit einem Zahlungslink per E-Mail oder im Voraus per Banküberweisung.

Soll der Bambusstab am Baum dranbleiben?

Ja, wenn der Stab entfernt wird, kann es passieren, dass der Baum einen starken Wind nicht überlebt. Dies ist insbesondere bei jungen Bäumen (bis zu 12-14 cm Stammumfang) wichtig! Der Stab darf entfernt werden, wenn der Baum dick genug ist (meist ab einem Stammumfang von 14-16 cm, es gibt aber auch Ausnahmen). Achten Sie darauf, dass der Bindeschlauch (die schwarzen, grünen elastischen „Fäden“) nicht in den Stamm schneidet. Wenn dies der Fall sein sollte, lösen Sie den Stab einmal und befestigen Sie ihn wieder.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Van IJmeren unter verkoop@vanijmeren.de oder telefonisch unter +31 488482266

  • Bewertet mit 9/10 (1600 Bewertungen)
  • Direkt aus der Gartenzucht
  • Zubehör sofort mitbestellen
  • Eigener Lieferservice
  • Ganzjährig erhältlich
  • Einpflanzservice auf Anfrage
  • Besuche Sie unsere Baumschule
  • Erfahrenes Familienunternehmen
Website: Van Suilichem Online BV
i i