Die natürliche
Baumschule

Silberahorn „Pyramidale“

Acer saccharinum 'Pyramidale'

  • Gratis Lieferung in NRW ab 495 €
  • Eigener Lieferservice
  • Nachhaltig & hochwertig
  • Besuchen Sie uns in Opheusden (NL)
  • Familieunternehmen
  • Jahrelange Erfahrung

Besuchen Sie unsere Baumschule!

Wenn Sie Bäume in unserer Baumschule auswählen möchten, können Sie sich darauf verlassen, dass diese Bäume größtenteils aus biologischem Anbau stammen.

Mit eigenem Lieferservice in Deutschland!

In der Regel liefern wir Ihre Bestellung innerhalb von 1-2 Wochen nach Auftragserteilung.

Der Silberahorn „Pyramidale“, ein pflegeleichter Hingucker in größeren Gärten
Acer saccharinum „Pyramidale“ entwickelt sich zu einem großen Baum mit einer ovalen bis rundlichen Krone. Die Blätter sind dunkelgrün mit einer gräulichen Unterseite. Im Herbst färben sich die Blätter gelb. Der Baum kommt mit feuchten Böden zurecht und eignet sich für lehmige und sandige Böden. Acer saccharinum „Pyramidale“ ist ein rasch wachsender und pflegeleichter Baum. Dieser Kultivar des Ahorns kann eine Höhe von mehr als 20 Metern erreichen und hat eine ovale bis rundliche Krone. Eine ausgewachsenes Exemplar kann bis zu 12 Meter breit werden. Der Silberahorn „Pyramidale“ ist sommergrün. Er verdankt seinen Namen den grünen Blättern mit weißer bis gräulicher Unterseite. Im Herbst färben sich die Blätter gelb bis goldfarben.
Findet sich unter den meisten Bedingungen zurecht
Der Silberahorn gedeiht gut auf feuchten Böden und kann unter Bedingungen wachsen, mit denen sich viele andere Baumarten schwerer tun würden. Ob Tonboden, Lehmboden oder Sandboden: Fast alle Bodentypen sind für diesen toleranten Silberahorn passend. Weder Luftverschmutzung noch Überschwemmungen oder Dürreperioden halten diesen Silberahorn davon ab, sich mühelos zu einem robusten Baum zu entwickeln. Die Verträglichkeit gegenüber Dürreperioden hängt natürlich von der Größe des Wurzelsystems ab: Je mehr Platz zum Wachsen vorhanden ist, desto widerstandsfähiger ist er gegen Trockenheit. Der Baum ist winterhart und verträgt Temperaturen von bis zu -30 Grad C. Es ist allerdings empfehlenswert, die Fläche unmittelbar um den Stamm herum von anderen Pflanzen freizuhalten, weil das dichte Wurzelsystem das Wachstum größerer Sträucher oder Pflanzen beeinträchtigen kann. Eine geschlossene Pflasterung unmittelbar am Baum wird nicht empfohlen, da die Wurzeln an der Oberfläche wachsen und die Pflasterfläche hochdrücken können. Schotter oder Splitt sind dagegen denkbar.
Der Silberahorn „Pyramidale“: ein pflegeleichter Baum 
Es ist nicht erforderlich, den Silberahorn jedes Jahr zurückzuschneiden. Daher wird er zu Recht als „pflegeleicht“ eingeordnet. Es empfiehlt sich allerdings, die Äste an der Unterseite des Stammes abzuschneiden, um genügend Bewegungsfreiheit zu schaffen. Wenn Sie möchten, ist ein Rückschnitt möglich, vorzugsweise in den Monaten November bis Februar, beispielsweise um den Baum in eine gewünschte Form zu bringen. Schneiden Sie nicht im Frühjahr zurück, da der Saft dann austritt. Bei Neupflanzungen sollten Sie den Baum immer ausreichend wässern, da das Wurzelsystem noch nicht die richtige Tiefe erreicht hat (dies wird gewöhnlich nach zwei Wachstumsperioden der Fall sein).
Entstehungsgeschichte Acer saccharinum „Pyramiale“
Ursprünglich in den Vereinigten Staaten beheimatet, wächst der „Pyramiale“ Silberahorn häufig an Flussufern und kommt mit gelegentlichen Überschwemmungen gut klar. Im 19. Jahrhundert kam diese stattliche Baumart nach Europa und wurde zunächst vor allem in Parks und an Einfahrten gepflanzt. Ein paar Jahrzehnte später war sie auch in größeren Gärten beliebt. Zahlreiche dieser Anpflanzungen aus dem 19. Jahrhundert können noch heute in unseren Parks bewundert werden, da der Silberahorn problemlos 150 Jahre alt werden kann. Wenn Sie sich für die Bepflanzung des Silberahorns entscheiden, werden sich viele Generationen nach Ihnen an diesem majestätischen Baum erfreuen.

Windbeständigkeit

mäßig

geeignet für

Alleen, Parks, große Gärten

Blatt

5-lappig, grün

Blüten

Grün-Gelb unauffällig

Bodenfeuchtigkeit

feucht

Bodenart

Tonboden, Lehmboden, Sandboden

Herbstfarbe

Gelb

Höhe

20 m, groot

Krone

oval bis rund

Type / Form

Hochstamm

Wegbelag

verträgt halbe Oberflächenbefestigung

Früchte

geflügelte Nussfrucht

Winterhart

gut

Standort

Halbschatten, Sonne

Immergrün

Nein

Zierwert

blatt

Windbeständig

vernünftig

Die Zukunft wird grün, und das ist auch dringend nötig. Ein Beitrag dazu ist das Pflanzen von Bäumen. Bäume wandeln das von uns ausgestoßene CO2 in Sauerstoff um. In der Baumschule van IJmeren möchten wir Bäume züchten und gleichzeitig die Natur im Gleichgewicht halten. Wir tun dies durch Prävention und, falls notwendig, durch biologische Maßnahmen. Außerdem unternehmen wir viel in Sachen Bodenverbesserung.

Diese Zuchtmethode funktioniert in zwei Richtungen: Zum einen werden Bäume widerstandsfähiger, zum anderen werden die natürlichen Feinde von Pilzen und Schädlingen besser in Balance gehalten. So bekämpfen wir beispielsweise Schorf und Mehltau – zwei häufig vorkommende Schadpilze – nicht mit chemischen Pflanzenschutzmitteln, sondern präventiv mit nützlichen Bakterien und natürlichen Pilzen. Optisch mag das nicht immer ansprechend aussehen, als wenn wir alles „sauber“ spritzen würden, aber auf lange Sicht wird die Widerstandsfähigkeit des Baumes erhöht. Das Ergebnis ist also besser und nachhaltiger, als wenn diese Krankheiten jedes Jahr mit „Gift“ bekämpft werden.

Ein Pflanzpaket bietet die Basisausstattung für die Anpflanzung eines Baumes.

Es umfasst:

  • 2 Pfähle , um den Baum gerade zu halten
  • 2 Meter Baumband zum Spannen zwischen den Pfählen und dem Baum
  • 2 Säcke Pflanzerde zur Förderung des Einwurzelns

Mit dem Pflanzset haben Sie alles, was Sie zum Pflanzen Ihres Baums benötigen.

  • Gratis Lieferung in NRW ab 495 €
  • Eigener Lieferservice
  • Nachhaltig & hochwertig
  • Besuchen Sie uns in Opheusden (NL)
  • Familieunternehmen
  • Jahrelange Erfahrung

Besuchen Sie unsere Baumschule!

Wenn Sie Bäume in unserer Baumschule auswählen möchten, können Sie sich darauf verlassen, dass diese Bäume größtenteils aus biologischem Anbau stammen.

Mit eigenem Lieferservice in Deutschland!

In der Regel liefern wir Ihre Bestellung innerhalb von 1-2 Wochen nach Auftragserteilung.

Kunden kauften auch:

Großlaubige Mehlbeere Die Großlaubige Mehlbeere ist eine Sorbus-Sorte, die nicht sehr schnell wächst. Sie verträgt auch verdichtete Böden, daher eignet…
Ab 109,07

Sommerlinde

Tilia platyphyllos
Mit einer Höhe von bis zu 40 m, herzförmigen Blättern und süß duftenden, gelben Blüten im Sommer ist die Sommerlinde…
Ab 0,00

Ulme

Ulmus 'Columella'
Ulmus „Columella“ hat eine säulenförmige Krone mit dunkelgrünen Blättern, die auffällig gedreht sind. Sie ist sehr schmal und kann daher…
Ab 81,25

Amerikanische Stadtlinde

Tilia cordata 'Greenspire'
Tilia cordata „Greenspire“ hat eine eiförmige Krone mit grünen Blättern. Im Frühjahr erscheinen stark duftende Blüten. Im Herbst wachsen Früchte…
Ab 81,64
  • Bewertet mit 9/10 (1600 Bewertungen)
  • Direkt aus der Gartenzucht
  • Zubehör sofort mitbestellen
  • Eigener Lieferservice
  • Ganzjährig erhältlich
  • Einpflanzservice auf Anfrage
  • Besuche Sie unsere Baumschule
  • Erfahrenes Familienunternehmen
Website: Van Suilichem Online BV
i i