Die natürliche
Baumschule

Weiße Maulbeere Fruitless

Morus alba 'Fruitless'

  • Gratis Lieferung in NRW ab 495 €
  • Außerhalb NRW oder postleitzahl 32/33 ? Mindestbestellwert 1000,- €
  • Eigener Lieferservice
  • Nachhaltig & hochwertig
  • Besuchen Sie uns in Opheusden (NL)
  • Familieunternehmen
  • Jahrelange Erfahrung
Staffelrabatt
Bestellwert 1500-3000€ 3000€ +
Rabatt 5% 10%

Besuchen Sie unsere Baumschule!

Wenn Sie Bäume in unserer Baumschule auswählen möchten, können Sie sich darauf verlassen, dass diese Bäume größtenteils aus biologischem Anbau stammen.

Mit eigenem Lieferservice in Deutschland!

In der Regel liefern wir Ihre Bestellung innerhalb von 1-2 Wochen nach Auftragserteilung.

Weiße Maulbeere Fruitless | Morus alba „Fruitless“
Die Weiße Maulbeere Fruitless oder Morus alba Fruitless ist ein mittelgroßer Baum mit ansprechender, weit ausladender Krone mit abstehenden Ästen. Der Baum kann 10-15 Meter hoch und bis zu 10 Meter breit werden. Dieser Laubbaum hat relativ große, tief eingeschnittene, ovale, dunkelgrüne Blätter mit graugrüner Unterseite, die bis zu 12 cm lang werden können. Das Blätterdach spendet reichlich angenehmen Schatten. Im Herbst bildet sich das Herbstlaub, und die Blätter verfärben sich in ein auffälliges Gelb. Die Blätter bleiben lange an den Zweigen und fallen erst bei starkem Frost ab. Die Rinde des fruchtlosen Weißen Maulbeerbaumes ist rotbraun bis graugrün. Mit zunehmendem Alter nimmt der Stamm des Baumes eine dunklere orangebraune Färbung an. Diese Maulbeere verträgt Luftverschmutzung und ist gut winterhart: Sie verträgt Temperaturen bis -20 °C. Interessant: Dieser Laubbaum stammt ursprünglich aus China, wo er in der Zucht von Seidenraupen eingesetzt wird. Heute ist der Maulbeerbaum weltweit in Regionen mit gemäßigtem Klima zu finden.
Blüte
Morus alba blüht im März und April mit unauffälligen, grüngelben, korbförmigen Kätzchen. Da diese Kätzchen vorwiegend männlich sind, trägt dieser Maulbeerbaum wenig bis gar keine Früchte. Daher eignet er sich besonders gut für Orte, die nicht verunreinigen sollen, wie Terrassen, öffentliche Plätze und Zufahrten. Auch zur Begrünung von Gewerbegebieten wird Morus alba gerne verwendet. Die fruchtlose weiße Maulbeere gibt auch im Sommer keinen Blütenstaub ab, zieht aber Insekten wie Bienen und Schmetterlinge an.
Der ideale Standort für eine fruchtlose weiße Maulbeere oder Morus alba Fruitless
Der fruchtlose weiße Maulbeerbaum bevorzugt einen geschützten Standort, vorzugsweise in voller Sonne oder im Halbschatten, mit Ausrichtung nach Osten, Westen oder Süden. Der Baum wirkt besonders ansprechend in (kleinen) Gärten, in Parks und auf öffentlichen Plätzen, da er gut in Baumkästen gedeiht. Die Maulbeere stellt keine hohen Ansprüche an den Boden. Im Freiland sollte der Baum in einem gut durchlässigen Boden gepflanzt werden. Morus alba Fruitless eignet sich auch besonders gut als Schattenbaum. In dieser Anwendung wird der Baum als „Dachmaulbeere“ bezeichnet. In der Regel wächst der Maulbeerbaum langsam. Wenn Sie bestimmte Zweige schneiden wollen, tun Sie dies am besten im späten Frühjahr. Für einen kompletten Rückschnitt warten Sie besser bis zur Periode November bis Februar, wenn sich der Baum in der Ruhephase befindet.

Windbeständigkeit

mäßig

geeignet für

Alleen, Parks, große Gärten

Blatt

herzförmig, frischgrün

Blüten

unauffällig

Bodenfeuchtigkeit

geeignet für trockene Böden

Bodenart

trockenere kalkspeichernde Böden

Höhe

8 – 10 (15) m, middel

Krone

breit eiförmig, halboffene Krone

Type / Form

Hochstamm

Wegbelag

verträgt keine Oberflächenbefestigung

Früchte

unauffällig

Winterhart

gut, verträgt strengen Frost

Standort

Sonne

Immergrün

Nein

Zierwert

blatt

Windbeständig

gut

Die Zukunft wird grün, und das ist auch dringend nötig. Ein Beitrag dazu ist das Pflanzen von Bäumen. Bäume wandeln das von uns ausgestoßene CO2 in Sauerstoff um. In der Baumschule van IJmeren möchten wir Bäume züchten und gleichzeitig die Natur im Gleichgewicht halten. Wir tun dies durch Prävention und, falls notwendig, durch biologische Maßnahmen. Außerdem unternehmen wir viel in Sachen Bodenverbesserung.

Diese Zuchtmethode funktioniert in zwei Richtungen: Zum einen werden Bäume widerstandsfähiger, zum anderen werden die natürlichen Feinde von Pilzen und Schädlingen besser in Balance gehalten. So bekämpfen wir beispielsweise Schorf und Mehltau – zwei häufig vorkommende Schadpilze – nicht mit chemischen Pflanzenschutzmitteln, sondern präventiv mit nützlichen Bakterien und natürlichen Pilzen. Optisch mag das nicht immer ansprechend aussehen, als wenn wir alles „sauber“ spritzen würden, aber auf lange Sicht wird die Widerstandsfähigkeit des Baumes erhöht. Das Ergebnis ist also besser und nachhaltiger, als wenn diese Krankheiten jedes Jahr mit „Gift“ bekämpft werden.

Ein Pflanzpaket bietet die Basisausstattung für die Anpflanzung eines Baumes.

Es umfasst:

  • 2 Pfähle , um den Baum gerade zu halten
  • 2 Meter Baumband zum Spannen zwischen den Pfählen und dem Baum
  • 2 Säcke Pflanzerde zur Förderung des Einwurzelns

Mit dem Pflanzset haben Sie alles, was Sie zum Pflanzen Ihres Baums benötigen.

  • Gratis Lieferung in NRW ab 495 €
  • Außerhalb NRW oder postleitzahl 32/33 ? Mindestbestellwert 1000,- €
  • Eigener Lieferservice
  • Nachhaltig & hochwertig
  • Besuchen Sie uns in Opheusden (NL)
  • Familieunternehmen
  • Jahrelange Erfahrung
Staffelrabatt
Bestellwert 1500-3000€ 3000€ +
Rabatt 5% 10%

Besuchen Sie unsere Baumschule!

Wenn Sie Bäume in unserer Baumschule auswählen möchten, können Sie sich darauf verlassen, dass diese Bäume größtenteils aus biologischem Anbau stammen.

Mit eigenem Lieferservice in Deutschland!

In der Regel liefern wir Ihre Bestellung innerhalb von 1-2 Wochen nach Auftragserteilung.

Kunden kauften auch:

Winterlinde „Roelvo“

Tilia cordata 'Roelvo'
Tilia cordata „Roelvo“ Die Tilia cordata „Roelvo“ hat eine pyramidenförmige Krone mit grünen Blättern. Im Frühjahr erscheinen stark duftende Blüten.…
Ab 96,50

Kaiserlinde

Tilia europaea 'Pallida'
Tilia europaea „Pallida“ hat eine pyramidenförmige Krone mit herzförmigen grünen Blättern. Die Zweige sind zunächst gelbbraun, färben sich jedoch rasch…
Ab 75,80
Großlaubige Mehlbeere Die Großlaubige Mehlbeere ist eine Sorbus-Sorte, die nicht sehr schnell wächst. Sie verträgt auch verdichtete Böden, daher eignet…
Ab 109,10

Goldakazie

Robinia pseudoacacia 'Frisia'
Der Wuchs der „Frisia“ ist weniger stark als bei anderen Vertretern dieser Art. Die Blätter sind grün, gefiedert und schön…
  • Bewertet mit 9/10 (1600 Bewertungen)
  • Direkt aus der Gartenzucht
  • Zubehör sofort mitbestellen
  • Eigener Lieferservice
  • Ganzjährig erhältlich
  • Einpflanzservice auf Anfrage
  • Besuche Sie unsere Baumschule
  • Erfahrenes Familienunternehmen
Website: Van Suilichem Online BV
i i