Die natürliche
Baumschule

Schwarznuss

Juglans nigra

  • Gratis Lieferung in NRW ab 495 €
  • Außerhalb NRW oder postleitzahl 32/33 ? Mindestbestellwert 1000,- €
  • Eigener Lieferservice
  • Nachhaltig & hochwertig
  • Besuchen Sie uns in Opheusden (NL)
  • Familieunternehmen
  • Jahrelange Erfahrung
Staffelrabatt
Bestellwert 1500-3000€ 3000€ +
Rabatt 5% 10%

Besuchen Sie unsere Baumschule!

Wenn Sie Bäume in unserer Baumschule auswählen möchten, können Sie sich darauf verlassen, dass diese Bäume größtenteils aus biologischem Anbau stammen.

Mit eigenem Lieferservice in Deutschland!

In der Regel liefern wir Ihre Bestellung innerhalb von 1-2 Wochen nach Auftragserteilung.

Juglans Nigra ist auch unter dem Namen „Schwarznuss“ bekannt. Der Name des Baumes lässt sich von der schwarzbraunen Schale der Walnuss ableiten, aber auch von den schwarz gefärbten Fingern, die man bekommt, wenn man die Nüsse aus der Schale herauslöst. Der Baum blüht in zwei Formen: Die männlichen Blüten erscheinen in Form von 5-10 cm langen grünen Kätzchen, während die weiblichen Blüten kleiner sind. Die Schwarznuss bildet natürlich auch Nüsse. Diese haben einen grünen, rauen Fruchtmantel mit einem Durchmesser von etwa 5 cm und wachsen oft gebündelt (mit zwei oder drei Nüssen). Dieser Fruchtmantel hat keine Stacheln.
Die Schwarznuss in Ihrem Garten
Die Schwarznuss eignet sich besonders gut für größere Gärten. Da der Baum durchschnittlich 30 Meter hoch wird, durchaus aber auch 50 Meter erreichen kann, ist er nicht für einen Stadtgarten geeignet. Bei einem jungen Baum ist die Krone schmal pyramidenförmig, aber mit der Zeit breitet sich die Krone aus und wird weniger dicht. Deshalb sorgt eine Schwarznuss mit zunehmendem Alter für immer mehr Schatten in Ihrem Garten. Die Bäume können bis zu 250 Jahre alt werden.
Juglans Nigra eignet sich auch hervorragend als Schattenspender auf einer Viehweide, da der Baum und seine Blätter für Tiere nicht giftig sind.
Merkmale von Juglans Nigra
Die Schwarznuss stammt ursprünglich aus dem Osten Nordamerikas und dem Südosten Kanadas. In Europa wird der Baum als Alleebaum und in Parks verwendet. Der Baum wird aber auch häufig wegen seines Holzes angebaut, das für die Herstellung von Möbeln beliebt ist.
Der Stamm des Baumes ist dunkel und wird mit der Zeit immer noch dunkler. Der Stamm ist gerade und weist tiefe Furchen auf. Die Nüsse sind zum Verzehr geeignet und sogar ausgesprochen schmackhaft. Die Nuss ist schwer zu knacken und die Frucht löst sich nicht von selbst aus der Schale. Sobald die Frucht aber aus der Schale befreit ist, eignet sie sich hervorragend zum Backen oder Kochen.
Der Baum hat große, gefiederte Blätter, die bis zu 60 Zentimeter lang werden. Die Einzelblättchen dieser großen Blätter sind länglich und bis zu 10 Zentimeter lang. Zerreibt man die Blätter zwischen den Fingern, verströmen sie einen angenehmen Duft. Im Sommer haben die Blätter eine schöne grüne Färbung, und im Herbst verfärben sie sich in ein ansprechendes Gelb.
Der Baum wächst am besten auf kalkhaltigen, leicht feuchten Lehm- oder Sandböden, aber auch Trockenheit verträgt die Schwarznuss gut. In Deutschland wurden diese Bäume einst in den Wäldern entlang des Rheins gepflanzt, aber die meisten dieser Bäume haben dort nicht überlebt. Durch seine stattliche Größe und die Krone, die sich weit ausbreiten kann, eignet sich Juglans Nigra am besten als Solitärbaum in einem Park oder auf einer Wiese.

Windbeständigkeit

gut

geeignet für

Alleen, Parks, große Gärten

Blatt

ungleichmäßig beastet, hellgrün

Blüten

Kätzchen

Bodenfeuchtigkeit

geeignet für trockene Böden, leicht feucht

Bodenart

feuchtigkeitsspeichernd und durchlässig, vorzugsweise kalkhaltig

Herbstfarbe

Gelb, Braun

Höhe

40 – 50 Meter, groot

Krone

breit pyramidal

Ursprung

mittleres und östliches Nordamerika

Wegbelag

verträgt keine Oberflächenbefestigung

Früchte

Walnüsse

Winterhart

gut

Standort

Halbschatten, Sonne

Immergrün

Nein

Zierwert

Frucht, stengel

Windbeständig

gut

Die Zukunft wird grün, und das ist auch dringend nötig. Ein Beitrag dazu ist das Pflanzen von Bäumen. Bäume wandeln das von uns ausgestoßene CO2 in Sauerstoff um. In der Baumschule van IJmeren möchten wir Bäume züchten und gleichzeitig die Natur im Gleichgewicht halten. Wir tun dies durch Prävention und, falls notwendig, durch biologische Maßnahmen. Außerdem unternehmen wir viel in Sachen Bodenverbesserung.

Diese Zuchtmethode funktioniert in zwei Richtungen: Zum einen werden Bäume widerstandsfähiger, zum anderen werden die natürlichen Feinde von Pilzen und Schädlingen besser in Balance gehalten. So bekämpfen wir beispielsweise Schorf und Mehltau – zwei häufig vorkommende Schadpilze – nicht mit chemischen Pflanzenschutzmitteln, sondern präventiv mit nützlichen Bakterien und natürlichen Pilzen. Optisch mag das nicht immer ansprechend aussehen, als wenn wir alles „sauber“ spritzen würden, aber auf lange Sicht wird die Widerstandsfähigkeit des Baumes erhöht. Das Ergebnis ist also besser und nachhaltiger, als wenn diese Krankheiten jedes Jahr mit „Gift“ bekämpft werden.

Ein Pflanzpaket bietet die Basisausstattung für die Anpflanzung eines Baumes.

Es umfasst:

  • 2 Pfähle , um den Baum gerade zu halten
  • 2 Meter Baumband zum Spannen zwischen den Pfählen und dem Baum
  • 2 Säcke Pflanzerde zur Förderung des Einwurzelns

Mit dem Pflanzset haben Sie alles, was Sie zum Pflanzen Ihres Baums benötigen.

  • Gratis Lieferung in NRW ab 495 €
  • Außerhalb NRW oder postleitzahl 32/33 ? Mindestbestellwert 1000,- €
  • Eigener Lieferservice
  • Nachhaltig & hochwertig
  • Besuchen Sie uns in Opheusden (NL)
  • Familieunternehmen
  • Jahrelange Erfahrung
Staffelrabatt
Bestellwert 1500-3000€ 3000€ +
Rabatt 5% 10%

Besuchen Sie unsere Baumschule!

Wenn Sie Bäume in unserer Baumschule auswählen möchten, können Sie sich darauf verlassen, dass diese Bäume größtenteils aus biologischem Anbau stammen.

Mit eigenem Lieferservice in Deutschland!

In der Regel liefern wir Ihre Bestellung innerhalb von 1-2 Wochen nach Auftragserteilung.

Kunden kauften auch:

Japanische Zelkove

Zelkova serrata
Zelkova serrata hat eine breite, runde Krone mit länglichen hellgrünen Blättern, die sich im Herbst rot und orangegelb färben. Japanische…
Ab 90,70

Asiatische Linde

Tilia henryana
Henrys Linde (auch Asiatische Linde) ist eine langsam wachsende Linde, deren Charakteristikum die rosa Blätter beim Austrieb und die bis…
110,40

Silberlinde

Tilia tomentosa 'Brabant'
Die Silberlinde oder Tilia tomentosa „Brabant“ ist ein sommergrüner, großer Laubbaum, der aus den Niederlanden stammt. Diese schnell wachsende Linde…
Ab 81,40

Gewöhnliche Mehlbeere

Sorbus aria 'Majestica'
Die wunderschöne Mehlbeere, Sorbus aria „Majestica“ Sorbus aria Majestica entwickelt eine kompakte, pyramidale Krone. Sie wächst langsam, ist winterhart und…
  • Bewertet mit 9/10 (1600 Bewertungen)
  • Direkt aus der Gartenzucht
  • Zubehör sofort mitbestellen
  • Eigener Lieferservice
  • Ganzjährig erhältlich
  • Einpflanzservice auf Anfrage
  • Besuche Sie unsere Baumschule
  • Erfahrenes Familienunternehmen
Website: Van Suilichem Online BV
i i