Die natürliche
Baumschule

Japanischer Schnurbaum

Styphnolobium japonicum

  • Gratis Lieferung in NRW ab 495 €
  • Außerhalb NRW oder postleitzahl 32/33 ? Mindestbestellwert 1500,- €
  • Eigener Lieferservice
  • Nachhaltig & hochwertig
  • Besuchen Sie uns in Opheusden (NL)
  • Familieunternehmen
  • Jahrelange Erfahrung
Staffelrabatt
Bestellwert 1500-3000€ 3000€ +
Rabatt 5% 10%

Besuchen Sie unsere Baumschule!

Wenn Sie Bäume in unserer Baumschule auswählen möchten, können Sie sich darauf verlassen, dass diese Bäume größtenteils aus biologischem Anbau stammen.

Mit eigenem Lieferservice in Deutschland!

In der Regel liefern wir Ihre Bestellung innerhalb von 1-2 Wochen nach Auftragserteilung.

Sophora japonica, auch Japanischer Schnurbaum, Honigbaum, Perlschnurbaum, Japanischer Pagodenbaum, Rosenkranzbaum oder Sauerschotenbaum genannt, verfügt über eine runde Krone mit dunkelgrünen, gefiederten Blättern. Die grauen Hülsen bilden sich im Herbst. Nach 10 bis 15 Jahren kommen die ersten cremeweißen Blüten. Dieser Baum leidet nur wenig unter Krankheiten und Schädlingsbefall. Für Lehm-, Sand und Kalkböden geeignet.
Japanischer Schnurbaum (Sophora japonica) Sophora Japonica ist der Japanische Schnurbaum, wird aber auch Honigbaum genannt. Der Name Honigbaum bezieht sich darauf, dass dieser Baum aufgrund der großen Menge an Nektar bei Schmetterlingen und Bienen sehr beliebt ist. Obwohl man aufgrund des Namens annehmen könnte, dass der Baum aus Japan stammt, entspricht das nicht der Wahrheit. Der Baum stammt ursprünglich aus Korea und China. Der Japanische Schnurbaum ist ein schnell wachsender und robuster Baum. Die anfangs runde Krone entwickelt sich später zu einer fächerförmigen Krone. Der Stamm ist geschwungen und hat eine etwas unregelmäßige Form. Die Äste des verzweigten Stammes fangen in der Regel niedrig an. Dies verleiht dem Baum eine dekorative Ausstrahlung. Der Japanische Schnurbaum bevorzugt einen trockenen oder leicht feuchten Boden und kann sowohl in der vollen Sonne als auch im Halbschatten gepflanzt werden. Der Standort darf durchaus ein warmes Plätzchen sein. Ein ausgewachsener Baum erreicht eine Höhe von etwa 15 bis 20 Metern.
Merkmale von Sophora Japonica
Vom Aussehen her ist dieser Baum an seinem gezackten, geschwungenen Stamm zu erkennen. Die Zweige und Äste sind kräftig grün und haben viele helle Korkporen (Lentizellen). Wenn sich diese Lentizellen öffnen, geben sie einen unangenehmen Duft ab. Die etwa 25 Zentimeter langen Blätter sind zusammengesetzt. Die Teilblätter sind elliptisch bis eiförmig. Man muss etwas Geduld aufbringen, wenn man den Baum in voller Blüte sehen möchte. Erst nach 10 bis 15 Jahren wird der Baum zum ersten Mal blühen. Die Blüten, die von Juli bis September aufblühen, sind cremeweiß und manchmal cremegelb. Die Blüten messen etwa eineinhalb Zentimeter. Sie stehen in Rispen, die bis zu 30 Zentimeter lang werden können. Während der Blütezeit ist der gesamte Baum mit diesen cremeweißen Blüten bestückt. Je wärmer der Sommer, desto reicher wird die Blütenpracht. Der Japanische Honigbaum ist wegen seines reichhaltigen Nektars eine gute Bienennärpflanze. Graue Hülsen erscheinen im Herbst am Baum. Der Japanische Schnurbaum ist relativ unempfindlich gegenüber Schädlingen oder Krankheiten. Bei Minusgraden in den Monaten März, April oder Mai kann es zu Frostschäden kommen. Da diese Baumart viel Feuchtigkeit und Nährstoffe über ihre flachen Wurzeln aufnimmt, wird sie am besten als Einzelbaum gepflanzt. Aufgrund dieser Eigenschaften ist es etwas komplizierter, den Baum mit anderen Stauden zu kombinieren.

Windbeständigkeit

mäßig

geeignet für

Gärten, Parks, Alleen

Blatt

eiförmig bis oval

Blüten

Gebrochenes Weiß in Rispen

Bodenfeuchtigkeit

geeignet für trockene Böden

Bodenart

alle außer feuchten, torfigen Böden

Herbstfarbe

Gelb

Höhe

15 – 20 m, schnellwüchsig, middel

Krone

fächerförmig bis rund

Ursprung

China, Korea

Type / Form

Hochstamm Baum

Wegbelag

verträgt Oberflächenbefestigung

Früchte

graue Schote

Winterhart

gut

Standort

Sonne

Immergrün

Nein

Zierwert

Blüte

Windbeständig

mittelmäßig

Die Zukunft wird grün, und das ist auch dringend nötig. Ein Beitrag dazu ist das Pflanzen von Bäumen. Bäume wandeln das von uns ausgestoßene CO2 in Sauerstoff um. In der Baumschule van IJmeren möchten wir Bäume züchten und gleichzeitig die Natur im Gleichgewicht halten. Wir tun dies durch Prävention und, falls notwendig, durch biologische Maßnahmen. Außerdem unternehmen wir viel in Sachen Bodenverbesserung.

Diese Zuchtmethode funktioniert in zwei Richtungen: Zum einen werden Bäume widerstandsfähiger, zum anderen werden die natürlichen Feinde von Pilzen und Schädlingen besser in Balance gehalten. So bekämpfen wir beispielsweise Schorf und Mehltau – zwei häufig vorkommende Schadpilze – nicht mit chemischen Pflanzenschutzmitteln, sondern präventiv mit nützlichen Bakterien und natürlichen Pilzen. Optisch mag das nicht immer ansprechend aussehen, als wenn wir alles „sauber“ spritzen würden, aber auf lange Sicht wird die Widerstandsfähigkeit des Baumes erhöht. Das Ergebnis ist also besser und nachhaltiger, als wenn diese Krankheiten jedes Jahr mit „Gift“ bekämpft werden.

Ein Pflanzpaket bietet die Basisausstattung für die Anpflanzung eines Baumes.

Es umfasst:

  • 2 Pfähle , um den Baum gerade zu halten
  • 2 Meter Baumband zum Spannen zwischen den Pfählen und dem Baum
  • 2 Säcke Pflanzerde zur Förderung des Einwurzelns

Mit dem Pflanzset haben Sie alles, was Sie zum Pflanzen Ihres Baums benötigen.

  • Gratis Lieferung in NRW ab 495 €
  • Außerhalb NRW oder postleitzahl 32/33 ? Mindestbestellwert 1500,- €
  • Eigener Lieferservice
  • Nachhaltig & hochwertig
  • Besuchen Sie uns in Opheusden (NL)
  • Familieunternehmen
  • Jahrelange Erfahrung
Staffelrabatt
Bestellwert 1500-3000€ 3000€ +
Rabatt 5% 10%

Besuchen Sie unsere Baumschule!

Wenn Sie Bäume in unserer Baumschule auswählen möchten, können Sie sich darauf verlassen, dass diese Bäume größtenteils aus biologischem Anbau stammen.

Mit eigenem Lieferservice in Deutschland!

In der Regel liefern wir Ihre Bestellung innerhalb von 1-2 Wochen nach Auftragserteilung.

Kunden kauften auch:

Goldakazie

Robinia pseudoacacia 'Frisia'
Der Wuchs der „Frisia“ ist weniger stark als bei anderen Vertretern dieser Art. Die Blätter sind grün, gefiedert und schön…

Sommerlinde

Tilia platyphyllos
Mit einer Höhe von bis zu 40 m, herzförmigen Blättern und süß duftenden, gelben Blüten im Sommer ist die Sommerlinde…
Ab 81,60

Asiatische Linde

Tilia henryana
Henrys Linde (auch Asiatische Linde) ist eine langsam wachsende Linde, deren Charakteristikum die rosa Blätter beim Austrieb und die bis…
110,40

Amerikanische Stadtlinde

Tilia cordata 'Greenspire'
Tilia cordata „Greenspire“ hat eine eiförmige Krone mit grünen Blättern. Im Frühjahr erscheinen stark duftende Blüten. Im Herbst wachsen Früchte…
Ab 81,60
  • Bewertet mit 9/10 (1600 Bewertungen)
  • Direkt aus der Gartenzucht
  • Zubehör sofort mitbestellen
  • Eigener Lieferservice
  • Ganzjährig erhältlich
  • Einpflanzservice auf Anfrage
  • Besuche Sie unsere Baumschule
  • Erfahrenes Familienunternehmen
Website: Van Suilichem Online BV
i i