Die natürliche
Baumschule

Kolchischer Blut-Ahorn

Acer cappadocicum 'Rubrum'

Ausverkauft

  • Gratis Lieferung in NRW ab 495 €
  • Außerhalb NRW oder postleitzahl 32/33 ? Mindestbestellwert 1500,- €
  • Eigener Lieferservice
  • Nachhaltig & hochwertig
  • Besuchen Sie uns in Opheusden (NL)
  • Familieunternehmen
  • Jahrelange Erfahrung
Staffelrabatt
Bestellwert 1500-3000€ 3000€ +
Rabatt 5% 10%

Besuchen Sie unsere Baumschule!

Wenn Sie Bäume in unserer Baumschule auswählen möchten, können Sie sich darauf verlassen, dass diese Bäume größtenteils aus biologischem Anbau stammen.

Mit eigenem Lieferservice in Deutschland!

In der Regel liefern wir Ihre Bestellung innerhalb von 1-2 Wochen nach Auftragserteilung.

Dieser Acer wird ein mittelgroßer Baum. Er erinnert in vielerlei Hinsicht an den Aureum. Der ‘Rubrum’ hat rot-violett austreibende Blätter, später werden sie dunkelrot bis dunkelgrün. Im Herbst färben sich die Blätter gelb. Der Baum stammt ursprünglich aus Deutschland. Er eignet sich als Alleebaum. Auch als Solitär ist es ein sehr schöner Baum. Er verträgt keinen zu trockenen Boden.
Kolchischer Blut-Ahorn Der Kolchische Blut-Ahorn (Acer cappadocicum ‘Rubrum’) ist ein Ahorn, der sich durch seine roten Blätter auszeichnet. Der Baum wird zwischen 15 und 30 m hoch, allerdings hängt dies vom Standort des Baums ab. In den Niederlanden ist der Baum ein Kultivar und dadurch etwas schwächer. Er wächst deshalb weniger hoch. Die wilden Verwandten erreichen eine Höhe von 30 m und sind daher doppelt so groß. Acer cappadocicum Rubrum von Van IJmeren ist ein Kultivar und erreicht deshalb eine Höhe von rund 15 m. Der Kolchische Blut-Ahorn benötigt rund zehn Jahre, um eine Höhe von 6 m zu erreichen. Der Baum wächst am besten an einem Standort mit etwas Wind. Bienen nutzen diesen Baum als Trachtbaum.
Pflege des Acer cappadocicum Rubrum
Der Kolchische Blut-Ahorn von Van IJmeren erfordert im Prinzip keinen Schnitt. Möchten Sie ihn dennoch schneiden, sind die besten Monate hierfür September und Oktober. Schneiden Sie den Baum keinesfalls nach Dezember und niemals früher als im Juli. Wenn Sie ihn zu dieser Zeit schneiden, kann der Baum bluten. Wenn Sie eine Blutung bemerken, muss diese so schnell wie möglich gestoppt werden. Hierfür verwendet man am besten Harz in Kombination mit einem Verband. Falls der Baum jung ist, sollte man die Krone am besten offen halten und nach innen wachsende Äste entfernen. Dadurch wächst der Baum besser in die Höhe.

Windbeständigkeit

gut

geeignet für

Parks, große Gärten, kleine Gärten

Blatt

5/7-lappig

Blüten

gelb-grüne Dolden

Bodenart

humusreich, nicht zu trocken

Herbstfarbe

Gelb

Höhe

10 – 15 m, middel

Krone

breit eiförmig, halboffene Krone

Ursprung

Deutschland, 1838

Type / Form

Zierbaum

Früchte

geflügelt

Winterhart

gut

Standort

Sonne

Immergrün

Nein

Zierwert

blatt

Windbeständig

vernünftig

Die Zukunft wird grün, und das ist auch dringend nötig. Ein Beitrag dazu ist das Pflanzen von Bäumen. Bäume wandeln das von uns ausgestoßene CO2 in Sauerstoff um. In der Baumschule van IJmeren möchten wir Bäume züchten und gleichzeitig die Natur im Gleichgewicht halten. Wir tun dies durch Prävention und, falls notwendig, durch biologische Maßnahmen. Außerdem unternehmen wir viel in Sachen Bodenverbesserung.

Diese Zuchtmethode funktioniert in zwei Richtungen: Zum einen werden Bäume widerstandsfähiger, zum anderen werden die natürlichen Feinde von Pilzen und Schädlingen besser in Balance gehalten. So bekämpfen wir beispielsweise Schorf und Mehltau – zwei häufig vorkommende Schadpilze – nicht mit chemischen Pflanzenschutzmitteln, sondern präventiv mit nützlichen Bakterien und natürlichen Pilzen. Optisch mag das nicht immer ansprechend aussehen, als wenn wir alles „sauber“ spritzen würden, aber auf lange Sicht wird die Widerstandsfähigkeit des Baumes erhöht. Das Ergebnis ist also besser und nachhaltiger, als wenn diese Krankheiten jedes Jahr mit „Gift“ bekämpft werden.

Ein Pflanzpaket bietet die Basisausstattung für die Anpflanzung eines Baumes.

Es umfasst:

  • 2 Pfähle , um den Baum gerade zu halten
  • 2 Meter Baumband zum Spannen zwischen den Pfählen und dem Baum
  • 2 Säcke Pflanzerde zur Förderung des Einwurzelns

Mit dem Pflanzset haben Sie alles, was Sie zum Pflanzen Ihres Baums benötigen.

  • Gratis Lieferung in NRW ab 495 €
  • Außerhalb NRW oder postleitzahl 32/33 ? Mindestbestellwert 1500,- €
  • Eigener Lieferservice
  • Nachhaltig & hochwertig
  • Besuchen Sie uns in Opheusden (NL)
  • Familieunternehmen
  • Jahrelange Erfahrung
Staffelrabatt
Bestellwert 1500-3000€ 3000€ +
Rabatt 5% 10%

Besuchen Sie unsere Baumschule!

Wenn Sie Bäume in unserer Baumschule auswählen möchten, können Sie sich darauf verlassen, dass diese Bäume größtenteils aus biologischem Anbau stammen.

Mit eigenem Lieferservice in Deutschland!

In der Regel liefern wir Ihre Bestellung innerhalb von 1-2 Wochen nach Auftragserteilung.

Kunden kauften auch:

Zierkirsche Spire

Prunus 'Spire'
Prunus serrulata hillieri „Spire“, oder auch Zierkirsche Spire, Säulenzierkirsche Spire oder Schlanke Blütenkirsche Spire, ist ein kleiner Baum mit einer…
Ab 72,40

Chinesische Wildbirne

Pyrus calleryana 'Capital'
Die Chinesische Wildbirne (bot.: Pyrus calleryana „Capital“) betört durch eine schöne, auffallend weiße Blüte. „Capital“ unterscheidet sich von „Chanticleer“ durch…
Ab 95,80

Japanische Zierkirsche „Boulevard“

Prunus serrulata 'Sunset Boulevard'
Bei diesem schmalen Baum handelt es sich nicht um einen Säulenbaum, aber die Krone wächst aufrecht und bleibt im Allgemeinen…
Ab 70,70
Die Zierkirsche „Prunus Umineko“ ist ein schmaler, aufrecht wachsender Baum mit säulenartiger Krone. Dieser Baum wird breiter als die Variante…
Ab 77,40
  • Bewertet mit 9/10 (1600 Bewertungen)
  • Direkt aus der Gartenzucht
  • Zubehör sofort mitbestellen
  • Eigener Lieferservice
  • Ganzjährig erhältlich
  • Einpflanzservice auf Anfrage
  • Besuche Sie unsere Baumschule
  • Erfahrenes Familienunternehmen
Website: Van Suilichem Online BV
i i