Die natürliche
Baumschule

Sumpf-Eiche

Quercus palustris

  • Gratis Lieferung in NRW ab 595 €
  • Außerhalb NRW oder postleitzahl 32/33 ? Mindestbestellwert 1000,- €
  • Eigener Lieferservice
  • Nachhaltig & hochwertig
  • Besuchen Sie uns in Opheusden (NL)
  • Familieunternehmen
  • Jahrelange Erfahrung
Staffelrabatt
Bestellwert 1500-3000€ 3000€ +
Rabatt 5% 10%

Besuchen Sie unsere Baumschule!

Wenn Sie Bäume in unserer Baumschule auswählen möchten, können Sie sich darauf verlassen, dass diese Bäume größtenteils aus biologischem Anbau stammen.

Mit eigenem Lieferservice in Deutschland!

In der Regel liefern wir Ihre Bestellung innerhalb von 1-2 Wochen nach Auftragserteilung.

Quercus palustris, auch bekannt als Boulevard-Eiche, Nadel-Eiche und Spree-Eiche, besitzt eine breite, kegelförmige Krone mit grünen Blättern, die sich im Herbst rot färben. Am Baum befinden sich kugelförmige Eicheln. Für allen Böden geeignet.
Sumpf-Eiche | Quercus palustris Dieser Baum hat im ausgewachsenen Stadium eine Höhe von 15 bis 20 Metern erreicht und bildet normalerweise einen geraden Stamm, der bis auf den oberen Teil der Krone nicht weiter geteilt ist. Junge Bäume haben pyramidenförmige, längliche Kronen, während die Kronen älterer Bäume eher eine länglich oder länglich-eiförmige Form haben. Am Hauptstamm dieses Baumes entlang befinden sich zahlreiche ausladende Äste, die im Vergleich zu den Ästen anderer Eichenarten verhältnismäßig klein sind. Die oberen Äste wachsen nach oben, die mittleren Äste verlaufen waagerecht, während die unteren Äste zum Boden herunterhängen. Die Stammrinde ausgewachsener Bäume ist grau oder braungrau, rau und leicht gefurcht, wohingegen die Rinde der Äste grau und glatter ist. Die jungen Zweige sind braun und glatt mit einzelnen weißen Lentizellen, während die jungen Triebe blassgrün und kahl bzw. wenig behaart sind.
Wachstum Die Blütezeit findet im mittleren bis späten Frühjahr für ungefähr 1 bis 2 Wochen statt. Die Blüten werden durch den Wind fremdbestäubt. Die fruchtbaren, weiblichen Blüten werden durch Eicheln ersetzt, die für ihre Entwicklung zwei Jahre brauchen. Sie reifen im Herbst des zweiten Jahres. Reife Eicheln sind etwa 8 bis 12 mm lang und ähnlich breit. Jede Eichel ist kugelförmig oder halbkugelförmig mit einer flachen Kappe, die etwa ein Viertel der Länge der Eichel ausmacht. Die kleinen Schuppen der Kappe überlappen einander und sind verbunden. Der Körper einer ausgewachsenen Eichel ist mittelbraun bis fast schwarz, häufig mit schmalen, senkrechten Linien an den Seiten. Die Oberseite der Eichel unterhalb der Kappe ist gelb-braun. Die Kappe einer ausgewachsenen Eichel ist hellbraun bis rötlich-braun und kahl bzw. schwach behaart. Das holzige Wurzelwerk besitzt zahlreiche Seitenwurzeln, die sich flach ausbreiten. Die Blätter der Sumpf-Eiche färben sich im Herbst gelb, rot oder braun. Manchmal bleiben sie auch im Winter an den Zweigen.
Anbau Der Baum bevorzugt pralle Sonne, feuchte, gut durchlässige Bedingungen und einen leicht sauren Sand-, Ton- oder Lehmboden. Überschwemmungen machen der Sumpf-Eiche während des Winters und der Keimruhe im zeitigen Frühjahr nichts aus, wohl aber während der aktiven Wachstumsphase. Halbschatten wird ebenfalls toleriert, kann aber zum Absterben einiger Zweige führen. Da sie keine tiefe Pfahlwurzel hat, kann die Sumpf-Eiche leichter verpflanzt werden als die meisten anderen Eichen. Diese Eiche wächst auch schneller als die meisten Eichen. Die Lebensdauer eines gesunden Baumes beträgt normalerweise 100 bis 150 Jahre. Die Sumpf-Eiche ist anfällig für die Eichenwelke, die zum Tod führen kann. Was das Verbreitungsgebiet und die Lebensräume betrifft, so ist sie im Süden gelegentlich bis lokal anzutreffen. Zu seinem Lebensraum zählen hauptsächlich Auenwälder, aber auch flache Wälder in Hochlagen, wenig entwässerte Gebiete mit sandigen Wäldern, Sickerflächen in Waldgebieten und die hochgelegenen Sümpfe. Diese Habitate verfügen meist über eine Lehmschicht, die die Entwässerung einschränkt. Die Sumpf-Eiche kommt auch in Lebensräumen mit feuchten Sandböden vor. Aufgrund seiner relativ dünnen Rinde ist sie nicht optimal gegen Waldbrände geschützt.

Windbeständigkeit

gut

geeignet für

Gärten, Parks, Alleen

Blatt

eiförmig bis oval

Blüten

goldfarbene ? Katzen

Bodenfeuchtigkeit

geeignet für nasse Böden

Bodenart

alle

Herbstfarbe

Rot

Höhe

20 – 25 (40) m, schnellwüchsig, groot

Krone

breit kegelförmig, später rund, halboffene Krone

Ursprung

der Nordosten der USA

Type / Form

Hochstamm Baum

Wegbelag

verträgt keine Oberflächenbefestigung

Früchte

abgeflacht kugelförmige Eichel

Winterhart

gut

Standort

Halbschatten, Sonne

Immergrün

Nein

Zierwert

blatt

Windbeständig

gut

Die Zukunft wird grün, und das ist auch dringend nötig. Ein Beitrag dazu ist das Pflanzen von Bäumen. Bäume wandeln das von uns ausgestoßene CO2 in Sauerstoff um. In der Baumschule van IJmeren möchten wir Bäume züchten und gleichzeitig die Natur im Gleichgewicht halten. Wir tun dies durch Prävention und, falls notwendig, durch biologische Maßnahmen. Außerdem unternehmen wir viel in Sachen Bodenverbesserung.

Diese Zuchtmethode funktioniert in zwei Richtungen: Zum einen werden Bäume widerstandsfähiger, zum anderen werden die natürlichen Feinde von Pilzen und Schädlingen besser in Balance gehalten. So bekämpfen wir beispielsweise Schorf und Mehltau – zwei häufig vorkommende Schadpilze – nicht mit chemischen Pflanzenschutzmitteln, sondern präventiv mit nützlichen Bakterien und natürlichen Pilzen. Optisch mag das nicht immer ansprechend aussehen, als wenn wir alles „sauber“ spritzen würden, aber auf lange Sicht wird die Widerstandsfähigkeit des Baumes erhöht. Das Ergebnis ist also besser und nachhaltiger, als wenn diese Krankheiten jedes Jahr mit „Gift“ bekämpft werden.

Ein Pflanzpaket bietet die Basisausstattung für die Anpflanzung eines Baumes.

Es umfasst:

  • 2 Pfähle , um den Baum gerade zu halten
  • 2 Meter Baumband zum Spannen zwischen den Pfählen und dem Baum
  • 2 Säcke Pflanzerde zur Förderung des Einwurzelns

Mit dem Pflanzset haben Sie alles, was Sie zum Pflanzen Ihres Baums benötigen.

  • Gratis Lieferung in NRW ab 595 €
  • Außerhalb NRW oder postleitzahl 32/33 ? Mindestbestellwert 1000,- €
  • Eigener Lieferservice
  • Nachhaltig & hochwertig
  • Besuchen Sie uns in Opheusden (NL)
  • Familieunternehmen
  • Jahrelange Erfahrung
Staffelrabatt
Bestellwert 1500-3000€ 3000€ +
Rabatt 5% 10%

Besuchen Sie unsere Baumschule!

Wenn Sie Bäume in unserer Baumschule auswählen möchten, können Sie sich darauf verlassen, dass diese Bäume größtenteils aus biologischem Anbau stammen.

Mit eigenem Lieferservice in Deutschland!

In der Regel liefern wir Ihre Bestellung innerhalb von 1-2 Wochen nach Auftragserteilung.

Kunden kauften auch:

Essbare Vogelbeere

Sorbus aucuparia edulis
Essbare Vogelbeere / Sorbus aucuparia „Edulis“ Die Essbare Vogelbeere – Sorbus aucuparia „Edulis“ Sorbus aucuparia „Edulis“ verfügt über eine ovale…
Ab 85,50

Silber-Weide

Salix alba
Salix Alba ist eine raschwüchsige Weide mit einer ovalen Krone und schmalen, grünen Blättern. Wenn die Blätter austreiben, entwickeln sich…
Ab 68,90

Asiatische Linde

Tilia henryana
Henrys Linde (auch Asiatische Linde) ist eine langsam wachsende Linde, deren Charakteristikum die rosa Blätter beim Austrieb und die bis…
110,40

Japanischer Schnurbaum

Styphnolobium japonicum
Sophora japonica, auch Japanischer Schnurbaum, Honigbaum, Perlschnurbaum, Japanischer Pagodenbaum, Rosenkranzbaum oder Sauerschotenbaum genannt, verfügt über eine runde Krone mit dunkelgrünen,…
Ab 102,40
  • Bewertet mit 9/10 (1600 Bewertungen)
  • Direkt aus der Gartenzucht
  • Zubehör sofort mitbestellen
  • Eigener Lieferservice
  • Ganzjährig erhältlich
  • Einpflanzservice auf Anfrage
  • Besuche Sie unsere Baumschule
  • Erfahrenes Familienunternehmen
Website: Van Suilichem Online BV
i i