Die natürliche
Baumschule

Japanische Zelkove

Zelkova serrata

  • Gratis Lieferung in NRW ab 495 €
  • Außerhalb NRW oder postleitzahl 32/33 ? Mindestbestellwert 1000,- €
  • Eigener Lieferservice
  • Nachhaltig & hochwertig
  • Besuchen Sie uns in Opheusden (NL)
  • Familieunternehmen
  • Jahrelange Erfahrung
Staffelrabatt
Bestellwert 1500-3000€ 3000€ +
Rabatt 5% 10%

Besuchen Sie unsere Baumschule!

Wenn Sie Bäume in unserer Baumschule auswählen möchten, können Sie sich darauf verlassen, dass diese Bäume größtenteils aus biologischem Anbau stammen.

Mit eigenem Lieferservice in Deutschland!

In der Regel liefern wir Ihre Bestellung innerhalb von 1-2 Wochen nach Auftragserteilung.

Zelkova serrata hat eine breite, runde Krone mit länglichen hellgrünen Blättern, die sich im Herbst rot und orangegelb färben.
Japanische Zelkove (Zelkova serrata) Die Japanische Zelkove ist ein robuster Stadtbaum, der in Wohngebieten für Schatten sorgt und als Straßenbepflanzung dienen kann. Er hat einen ausladenden, meist aufrecht verzweigten, vasenförmigen Wuchs. Die Krone ist kürzer und runder als bei der Amerikanischen Ulme. Die Rinde ist glatt und bei jungen Bäumen rotbraun mit deutlich sichtbaren, weitläufig stehenden Lentizellen. Je älter der Baum wird, desto mehr verändert sich die Farbe der Borke ins Graubraune und diese blättert oft ab, wodurch die orangefarbene Innenrinde sichtbar wird. Die mittelgrünen Blätter färben sich im Herbst gelb, orange, braun und dunkelrot bis rotviolett. Dieser Baum verträgt die meisten Bodenarten, auch jene mit einem pH-Wert bis rund 7,4, bevorzugt aber tiefe, feuchte, gut durchlässige Böden. Er gedeiht gut in der vollen Sonne. Angewachsene Bäume sind relativ tolerant gegenüber Trockenheit und Wind (sofern richtig geschnitten). Zudem sind sie resistent gegenüber der Holländischen Ulmenkrankheit und weisen auch eine gute Resistenz gegen den Ulmenblattkäfer und den Japankäfer auf. Jungbäume sind frostempfindlich, sie müssen also im Frühjahr gepflanzt werden. Die Japanische Zelkove benötigt einen gewissen Schnitt, um eine robuste Struktur zu entwickeln. Geschnitten wird im Herbst. Die Hauptäste müssen an einem einzigen Stamm stehen, sodass sie einen festen Halt auf dem Stamm entwickeln, was vor allem in innerstädtischen Gebieten von Bedeutung ist. Zur Gewährleistung einer robusten Form müssen die Äste stets eine Dicke von weniger als die Hälfte des Stammdurchmessers haben. Verwendet werden kann die Japanische Zelkove unter anderem auf Rasenflächen, als Schatten- und Straßenbaum, auf Verkehrsinseln, Randstreifen und als Bonsai. Sie gedeiht gut auf durchschnittlich bis mittelnassen, gut durchlässigen Böden in der vollen Sonne. Gut angewachsene Bäume vertragen eine gewisse Trockenheit. Der Baum bevorzugt reichhaltige, feuchte Lehmböden. Im Allgemeinen ist er tolerant gegenüber städtischen Bedingungen.
Besondere Merkmale Zelkova serrata, auch Japanische Zelkove genannt, ist ein mittelgroßer bis großer sommergrüner Baum, der in der Regel 50 bis 80 cm hoch wird und eine ausladende, meist aufrecht verzweigte, vasenförmige Krone hat. Er ist in Japan, Taiwan und Ostchina heimisch. Der Baum ist für seine zierliche Form, seine schönen Blätter, die attraktive Rinde und seine Widerstandsfähigkeit gegen die Holländische Ulmenkrankheit bekannt. Zuletzt wurde die Zelkove aufgrund ihrer Resistenz gegen die Holländische Ulmenkrankheit sogar als Ersatz für die Amerikanische Ulme (Ulmus americana) beworben. Im Frühjahr entstehen gleichzeitig mit der Blattentwicklung unscheinbare kleine grüne Blüten. Nach der Blüte folgen kleine, unauffällige, eiförmige, flügellose Steinfrüchte, die im Herbst reifen. Der Baum hat längliche bis elliptische mittelgrüne Blätter (bis 8 cm lang) mit behaartem, scharf gezähntem Rand und deutlicher Spitze. Die Herbstfärbung kann unterschiedlich sein und reicht von unauffälligem Gelb bis hin zu attraktivem Gelborange und Rotbraun. Die Borke ist bei Jungbäumen glatt und grau und blättert später ab, wodurch die orangebraune Innenrinde zu sehen ist. Die Zelkove wird in Japan als wertvoller Holzlieferant geschätzt. Der Gattungsname ist vom georgischen Lokalnamen für diesen Baum entlehnt (die Zelkova carpinifolia stammt ursprünglich aus dem Kaukasus). Der botanische Name „Zelkova serrata“ verweist auf die gesägten Blattränder.

Windbeständigkeit

mäßig

geeignet für

Gärten, Parks, Alleen

Blatt

eiförmig bis länglich

Blüten

in dichten, lang gestielten Bündeln

Bodenart

humusreich, feucht, lehmig

Herbstfarbe

gelb, orange, rot

Höhe

10 – 12 (30) m, middel

Krone

breit fächerförmig

Ursprung

Japan, Korea, China

Type / Form

Hochstamm Baum

Wegbelag

verträgt Oberflächenbefestigung

Früchte

kleine bohnenförmige Frucht

Winterhart

gut

Standort

Halbschatten, Sonne

Immergrün

Nein

Zierwert

blatt

Windbeständig

gut

Die Zukunft wird grün, und das ist auch dringend nötig. Ein Beitrag dazu ist das Pflanzen von Bäumen. Bäume wandeln das von uns ausgestoßene CO2 in Sauerstoff um. In der Baumschule van IJmeren möchten wir Bäume züchten und gleichzeitig die Natur im Gleichgewicht halten. Wir tun dies durch Prävention und, falls notwendig, durch biologische Maßnahmen. Außerdem unternehmen wir viel in Sachen Bodenverbesserung.

Diese Zuchtmethode funktioniert in zwei Richtungen: Zum einen werden Bäume widerstandsfähiger, zum anderen werden die natürlichen Feinde von Pilzen und Schädlingen besser in Balance gehalten. So bekämpfen wir beispielsweise Schorf und Mehltau – zwei häufig vorkommende Schadpilze – nicht mit chemischen Pflanzenschutzmitteln, sondern präventiv mit nützlichen Bakterien und natürlichen Pilzen. Optisch mag das nicht immer ansprechend aussehen, als wenn wir alles „sauber“ spritzen würden, aber auf lange Sicht wird die Widerstandsfähigkeit des Baumes erhöht. Das Ergebnis ist also besser und nachhaltiger, als wenn diese Krankheiten jedes Jahr mit „Gift“ bekämpft werden.

Ein Pflanzpaket bietet die Basisausstattung für die Anpflanzung eines Baumes.

Es umfasst:

  • 2 Pfähle , um den Baum gerade zu halten
  • 2 Meter Baumband zum Spannen zwischen den Pfählen und dem Baum
  • 2 Säcke Pflanzerde zur Förderung des Einwurzelns

Mit dem Pflanzset haben Sie alles, was Sie zum Pflanzen Ihres Baums benötigen.

  • Gratis Lieferung in NRW ab 495 €
  • Außerhalb NRW oder postleitzahl 32/33 ? Mindestbestellwert 1000,- €
  • Eigener Lieferservice
  • Nachhaltig & hochwertig
  • Besuchen Sie uns in Opheusden (NL)
  • Familieunternehmen
  • Jahrelange Erfahrung
Staffelrabatt
Bestellwert 1500-3000€ 3000€ +
Rabatt 5% 10%

Besuchen Sie unsere Baumschule!

Wenn Sie Bäume in unserer Baumschule auswählen möchten, können Sie sich darauf verlassen, dass diese Bäume größtenteils aus biologischem Anbau stammen.

Mit eigenem Lieferservice in Deutschland!

In der Regel liefern wir Ihre Bestellung innerhalb von 1-2 Wochen nach Auftragserteilung.

Kunden kauften auch:

Amerikanische Stadtlinde

Tilia cordata 'Greenspire'
Tilia cordata „Greenspire“ hat eine eiförmige Krone mit grünen Blättern. Im Frühjahr erscheinen stark duftende Blüten. Im Herbst wachsen Früchte…
Ab 81,60

Asiatische Linde

Tilia henryana
Henrys Linde (auch Asiatische Linde) ist eine langsam wachsende Linde, deren Charakteristikum die rosa Blätter beim Austrieb und die bis…
110,40

Winterlinde

Tilia cordata
Die Winterlinde, auch Tilia cordata oder Steinlinde genannt, ist ein schöner Baum mit einer gewölbten, kegelförmigen, halboffenen Krone. Diese Art…
Ab 81,60

Winterlinde „Erecta“

Tilia cordata 'Erecta'
Tilia cordata „Erecta“ Tilia cordata „Erecta“ hat eine kegelförmige Krone mit dunkelgrünen Blättern, die sich im Herbst gelb färben. Im…
Ab 81,60
  • Bewertet mit 9/10 (1600 Bewertungen)
  • Direkt aus der Gartenzucht
  • Zubehör sofort mitbestellen
  • Eigener Lieferservice
  • Ganzjährig erhältlich
  • Einpflanzservice auf Anfrage
  • Besuche Sie unsere Baumschule
  • Erfahrenes Familienunternehmen
Website: Van Suilichem Online BV
i i