Die natürliche
Baumschule

Feuerahorn

Acer tataricum ginnala

  • Gratis Lieferung in NRW ab 495 €
  • Außerhalb NRW oder postleitzahl 32/33 ? Mindestbestellwert 1000,- €
  • Eigener Lieferservice
  • Nachhaltig & hochwertig
  • Besuchen Sie uns in Opheusden (NL)
  • Familieunternehmen
  • Jahrelange Erfahrung
Staffelrabatt
Bestellwert 1500-3000€ 3000€ +
Rabatt 5% 10%

Besuchen Sie unsere Baumschule!

Wenn Sie Bäume in unserer Baumschule auswählen möchten, können Sie sich darauf verlassen, dass diese Bäume größtenteils aus biologischem Anbau stammen.

Mit eigenem Lieferservice in Deutschland!

In der Regel liefern wir Ihre Bestellung innerhalb von 1-2 Wochen nach Auftragserteilung.

Acer tataricum subsp. Ginnala, auch Feuerahorn genannt, ist bekannt für seine fächerförmige Krone und die wunderschönen Herbstfarben in vielen Rottönen. Dieser robuste Baum verträgt Trockenheit sehr gut. Der Feuer- oder Amur-Ahorn gehört zu den asiatischen Ahornarten, die auch in Westeuropa sehr gut gedeihen. Es handelt sich um ein Gewächs, das in größeren Gärten gut gedeiht und relativ anspruchslos ist. Der wichtigste Grund, einen Feuerahorn anzupflanzen, sind seine schönen Blätter, die im Herbst eine prachtvolle rote Färbung erhalten.
Der Feuerahorn Acer tataricum subsp. Ginnala … … ist ein sommergrüner Laubbaum mit wunderschönen, bunten Blättern. Der Feuerahorn ist für einen größeren Garten nicht zu groß. Das Gewächs stammt aus Asien und gleicht dem bekannteren Roten Schlitzahorn. In manchen Regionen kann das Gewächs in freier Wildbahn ausgedehnte Wälder schaffen. Der Feuerahorn, Acer tataricum subsp. Ginnala kann eine Höhe von 10 Metern erreichen, fällt aber in unseren Gärten oft kleiner aus. Aufgrund der breiten Wuchsform ist dies auch der maximale Durchmesser der Blattkrone. Die Pflanze ist oft mehrstämmig und trägt schöne, gegabelte Blätter. Mit cremeweißen Blüten, die in Büscheln angeordnet sind, duftet sie sehr angenehm und bildet Flugfrüchte (Samara bzw. Flügelnuss). Das Wurzelsystem ist flach und bildet dünne Verzweigungen.
Anwendungen Der Feuerahorn ist wegen seiner relativ geringen Höhe eine beliebte Pflanze in etwas größeren Gärten und Parks. Dort findet er als Zierpflanze Verwendung – das Holz ist aus kommerzieller Sicht uninteressant. Die Blüten enthalten Nektar, der den bestäubenden Insekten als Nahrung dient. Das Besondere an diesem Ahorn sind seine fein gezahnten, bizarr aussehenden Blätter. Bereits im Sommer zeigen sie eine satte, dunkelgrüne Farbe. Der wirkliche Hauptgrund für die Beliebtheit dieses Baumes ist jedoch die spektakuläre Färbung der Blätter im Herbst. Die Blätter färben sich dann unterschiedlich – von messingfarben bis tiefrot und von leuchtend orange bis blass rosa-violett. Das macht sie zu einer perfekten Pflanze, damit der Garten in der tristen Jahreszeit die dringend benötigte zusätzliche Farbe erhält. Dank seiner Blätter und seiner Maße wird der Feuerahorn schnell der Blickfang in Ihrem Garten. Übrigens wird dieser Baum in Russland als natürlicher Windschutz für landwirtschaftliche Flächen verwendet.
Kauf und Pflege Dieser Baum ist sehr pflegeleicht. Dieser Ahorn wächst in der freien Wildbahn an recht trockenen Plätzen und braucht auch in unseren Regionen wenig Wasser. Ein gut durchlässiger Boden ist am besten geeignet, da der Baum keine Staunässe verträgt. Ein sonniger oder leicht schattiger Standort ist in Ordnung. Eine Düngung ist grundsätzlich nicht vonnöten. Die Pflanze hält Luft- und Bodenverschmutzungen sehr gut stand und leidet kaum unter Krankheiten. Lediglich die Blattfleckenkrankheit taucht gelegentlich auf, ist aber normalerweise nicht gravierend. Die Pflanze ist außerdem sehr winterfest. Dieser Ahorn kann im Spätwinter oder im frühen Frühjahr zurückgeschnitten werden. Die dichteren Zweigbüschel können dann etwas aufgelockert werden, sodass der Ahorn im Frühjahr mehr neue Blätter trägt.

Windbeständigkeit

gut

geeignet für

Parks, kleine Gärten

Blatt

3-lappig, hellgrün

Blüten

Cremeweiß, in Trauben

Bodenfeuchtigkeit

geeignet für trockene Böden

Bodenart

alle

Herbstfarbe

Orange, Rot

Höhe

5 – 7 m, klein

Krone

fächerförmig

Ursprung

China, Japan

Type / Form

Hochstamm

Wegbelag

verträgt halbe Oberflächenbefestigung

Früchte

geflügelt 2,5 cm lang

Winterhart

gut

Standort

Halbschatten, Sonne

Immergrün

Nein

Zierwert

blatt

Windbeständig

mittelmäßig

Die Zukunft wird grün, und das ist auch dringend nötig. Ein Beitrag dazu ist das Pflanzen von Bäumen. Bäume wandeln das von uns ausgestoßene CO2 in Sauerstoff um. In der Baumschule van IJmeren möchten wir Bäume züchten und gleichzeitig die Natur im Gleichgewicht halten. Wir tun dies durch Prävention und, falls notwendig, durch biologische Maßnahmen. Außerdem unternehmen wir viel in Sachen Bodenverbesserung.

Diese Zuchtmethode funktioniert in zwei Richtungen: Zum einen werden Bäume widerstandsfähiger, zum anderen werden die natürlichen Feinde von Pilzen und Schädlingen besser in Balance gehalten. So bekämpfen wir beispielsweise Schorf und Mehltau – zwei häufig vorkommende Schadpilze – nicht mit chemischen Pflanzenschutzmitteln, sondern präventiv mit nützlichen Bakterien und natürlichen Pilzen. Optisch mag das nicht immer ansprechend aussehen, als wenn wir alles „sauber“ spritzen würden, aber auf lange Sicht wird die Widerstandsfähigkeit des Baumes erhöht. Das Ergebnis ist also besser und nachhaltiger, als wenn diese Krankheiten jedes Jahr mit „Gift“ bekämpft werden.

Ein Pflanzpaket bietet die Basisausstattung für die Anpflanzung eines Baumes.

Es umfasst:

  • 2 Pfähle , um den Baum gerade zu halten
  • 2 Meter Baumband zum Spannen zwischen den Pfählen und dem Baum
  • 2 Säcke Pflanzerde zur Förderung des Einwurzelns

Mit dem Pflanzset haben Sie alles, was Sie zum Pflanzen Ihres Baums benötigen.

  • Gratis Lieferung in NRW ab 495 €
  • Außerhalb NRW oder postleitzahl 32/33 ? Mindestbestellwert 1000,- €
  • Eigener Lieferservice
  • Nachhaltig & hochwertig
  • Besuchen Sie uns in Opheusden (NL)
  • Familieunternehmen
  • Jahrelange Erfahrung
Staffelrabatt
Bestellwert 1500-3000€ 3000€ +
Rabatt 5% 10%

Besuchen Sie unsere Baumschule!

Wenn Sie Bäume in unserer Baumschule auswählen möchten, können Sie sich darauf verlassen, dass diese Bäume größtenteils aus biologischem Anbau stammen.

Mit eigenem Lieferservice in Deutschland!

In der Regel liefern wir Ihre Bestellung innerhalb von 1-2 Wochen nach Auftragserteilung.

Kunden kauften auch:

Amerikanische Stadtlinde

Tilia cordata 'Greenspire'
Tilia cordata „Greenspire“ hat eine eiförmige Krone mit grünen Blättern. Im Frühjahr erscheinen stark duftende Blüten. Im Herbst wachsen Früchte…
Ab 81,60

Ulme

Ulmus 'Columella'
Ulmus „Columella“ hat eine säulenförmige Krone mit dunkelgrünen Blättern, die auffällig gedreht sind. Sie ist sehr schmal und kann daher…
Ab 81,30

Sommerlinde

Tilia platyphyllos
Mit einer Höhe von bis zu 40 m, herzförmigen Blättern und süß duftenden, gelben Blüten im Sommer ist die Sommerlinde…
Ab 81,60

Winterlinde „Erecta“

Tilia cordata 'Erecta'
Tilia cordata „Erecta“ Tilia cordata „Erecta“ hat eine kegelförmige Krone mit dunkelgrünen Blättern, die sich im Herbst gelb färben. Im…
Ab 81,60
  • Bewertet mit 9/10 (1600 Bewertungen)
  • Direkt aus der Gartenzucht
  • Zubehör sofort mitbestellen
  • Eigener Lieferservice
  • Ganzjährig erhältlich
  • Einpflanzservice auf Anfrage
  • Besuche Sie unsere Baumschule
  • Erfahrenes Familienunternehmen
Website: Van Suilichem Online BV
i i