Die natürliche
Baumschule

Echter Rotdorn

Crataegus media 'Paul's Scarlet'

  • Gratis Lieferung in NRW ab 595 €
  • Außerhalb NRW oder postleitzahl 32/33 ? Mindestbestellwert 1000,- €
  • Eigener Lieferservice
  • Nachhaltig & hochwertig
  • Besuchen Sie uns in Opheusden (NL)
  • Familieunternehmen
  • Jahrelange Erfahrung
Staffelrabatt
Bestellwert 1500-3000€ 3000€ +
Rabatt 5% 10%

Besuchen Sie unsere Baumschule!

Wenn Sie Bäume in unserer Baumschule auswählen möchten, können Sie sich darauf verlassen, dass diese Bäume größtenteils aus biologischem Anbau stammen.

Mit eigenem Lieferservice in Deutschland!

In der Regel liefern wir Ihre Bestellung innerhalb von 1-2 Wochen nach Auftragserteilung.

Wachstum und Blüte
Der Echte Rotdorn, auch Zweigriffeliger Weißdorn oder Crategus laevigata „Paul’s Scarlet“ genannt, ist ein wunderschöner Blütenbaum, der im in den Monaten Mai und Juni kräftig blüht. Die Blüte ist anfangs wunderschön karminrot und färbt sich später rosa-rot. Die Blätter sind stark gelappt und färben sich im Herbst zunächst gelb-braun, bevor sie herunterfallen. An den Zweigen wachsen im Herbst kleine, leuchtend rote Beeren. Der raue, kantige graue Stamm sowie die Äste in Kombination mit den in Dolden blühenden rosa-roten Blüten verleihen dem Baum ein romantischen Aussehen. Die Äste haben lange, scharfe Dornen. Der Rotdorn ist sowohl als Baum als auch als Strauch erhältlich. Es handelt sich um einen langsam wachsenden Baum. Mit seinen breit ausladenden Seitenästen kann die Krone 5 bis 7 Meter breit werden. Als ausgewachsener Baum erreicht er eine Höhe von 6 bis 9 Metern. Im Laufe der Zeit entwickelt er eine runde, offene Krone. Der Strauch hat Dornen und dank der hohen Zweigdichte bietet er Vögeln einen guten Unterschlupf. Viele Vögel bauen daher ihre Nester im Echten Rotdorn. Mit dem entsprechenden Rückschnitt und der Strauchpflege eignet sich der Echte Rotdorn auch sehr gut als Wandbegrünung.
Pflege
Der Echte Rotdorn ist sehr pflegeleicht und macht sich auch in kleinen Stadtgärten gut, da er nicht sehr empfindlich für Luftverschmutzung ist. Der Baum kann das ganze Jahr über gepflanzt werden und befindet sich gerne in der Sonne oder im Halbschatten. Der winterfeste, aber nicht immergrüne Baum verliert im Herbst seine Blätter. Aufgrund seiner Windempfindlichkeit sollte der Echte Rotdorn immer mit Baumpfählen gepflanzt werden, vorzugsweise in einen festen Boden. Kalkhaltige Böden verträgt er nicht. Achten Sie darauf, dass der Baum nicht zu trocken wird, da sich dies negativ auf die Wurzelentwicklung auswirkt. Der Rückschnitt erfolgt am besten im Spätsommer, aber nicht zu kräftig, da dies das Wachstum stimuliert. Wenn die Äste sich verheddern, entfernen Sie besser einige Äste, damit der Baum genügend Licht und Luft abkriegt. Wenn Sie sich für eine Hecke entscheiden, ist es empfehlenswert, sowohl im Juni als auch im September zurückzuschneiden.
Lebensmittelversorgung
Dieser Faunabaum ist zugleich ein Trachtbaum. Rund 30 % unseres täglichen Nahrungsmittelbedarfs decken die Bienen. Ohne Bienen gäbe es keine Äpfel und Birnen, Zucchini, Paprika, Pflaumen, Walnüsse oder Mandeln. Deshalb tragen Sie indirekt zur Nahrungsmittelversorgung bei, wenn Sie in Ihrem Garten einen Echten Rotdorn pflanzen!
Medizinische Wirkung
Der Baum ist weder für Menschen noch für Tiere giftig. Diese Beeren werden schon seit mindestens 12.000 Jahren verzehrt und fördern das Herz-Kreislauf-System. Sie erhöhen die Fähigkeiten des Herzmuskels und unterstützen die Fähigkeit des Herzens, sich zu regenerieren. Für Menschen mit Herzproblemen, aber auch für sehr gesunde Menschen, die Ausdauersport betreiben, ist der Konsum von Beeren des Echten Rotdorns sinnvoll: Die Sauerstoffaufnahme und die Ausdauer wird dadurch gesteigert. Frauen mit schweren Menstruationsblutungen können auch vom Verzehr dieser Beeren profitieren, ebenso wie Menschen, die an Durchfall leiden. Nicht nur die Beeren, sondern auch die Blätter, die Blüten und die Blütenknospen sind essbar. Aus den Blättern lässt sich köstlicher Tee zubereiten. Der Echte Rotdorn ist also nicht nur schön, sondern auch sehr nützlich!

Windbeständigkeit

gut

geeignet für

Gärten, Parks, Alleen

Blatt

grün

Blüten

Rot-Rosa, blüht im Mai

Bodenart

lehmiger Boden, Sandboden

Herbstfarbe

Gelb

Höhe

5 – 6 m, klein

Krone

rund bis kugelförmig

Type / Form

Hochstamm Baum

Wegbelag

verträgt keine Oberflächenbefestigung

Früchte

kein(e)

Winterhart

gut

Standort

Halbschatten, Sonne

Immergrün

Nein

Zierwert

Blüte

Windbeständig

gut

Die Zukunft wird grün, und das ist auch dringend nötig. Ein Beitrag dazu ist das Pflanzen von Bäumen. Bäume wandeln das von uns ausgestoßene CO2 in Sauerstoff um. In der Baumschule van IJmeren möchten wir Bäume züchten und gleichzeitig die Natur im Gleichgewicht halten. Wir tun dies durch Prävention und, falls notwendig, durch biologische Maßnahmen. Außerdem unternehmen wir viel in Sachen Bodenverbesserung.

Diese Zuchtmethode funktioniert in zwei Richtungen: Zum einen werden Bäume widerstandsfähiger, zum anderen werden die natürlichen Feinde von Pilzen und Schädlingen besser in Balance gehalten. So bekämpfen wir beispielsweise Schorf und Mehltau – zwei häufig vorkommende Schadpilze – nicht mit chemischen Pflanzenschutzmitteln, sondern präventiv mit nützlichen Bakterien und natürlichen Pilzen. Optisch mag das nicht immer ansprechend aussehen, als wenn wir alles „sauber“ spritzen würden, aber auf lange Sicht wird die Widerstandsfähigkeit des Baumes erhöht. Das Ergebnis ist also besser und nachhaltiger, als wenn diese Krankheiten jedes Jahr mit „Gift“ bekämpft werden.

Ein Pflanzpaket bietet die Basisausstattung für die Anpflanzung eines Baumes.

Es umfasst:

  • 2 Pfähle , um den Baum gerade zu halten
  • 2 Meter Baumband zum Spannen zwischen den Pfählen und dem Baum
  • 2 Säcke Pflanzerde zur Förderung des Einwurzelns

Mit dem Pflanzset haben Sie alles, was Sie zum Pflanzen Ihres Baums benötigen.

  • Gratis Lieferung in NRW ab 595 €
  • Außerhalb NRW oder postleitzahl 32/33 ? Mindestbestellwert 1000,- €
  • Eigener Lieferservice
  • Nachhaltig & hochwertig
  • Besuchen Sie uns in Opheusden (NL)
  • Familieunternehmen
  • Jahrelange Erfahrung
Staffelrabatt
Bestellwert 1500-3000€ 3000€ +
Rabatt 5% 10%

Besuchen Sie unsere Baumschule!

Wenn Sie Bäume in unserer Baumschule auswählen möchten, können Sie sich darauf verlassen, dass diese Bäume größtenteils aus biologischem Anbau stammen.

Mit eigenem Lieferservice in Deutschland!

In der Regel liefern wir Ihre Bestellung innerhalb von 1-2 Wochen nach Auftragserteilung.

Kunden kauften auch:

Schwedische Mehlbeere

Sorbus intermedia
Schwedische Mehlbeere, ein dichter kleiner Baum mit offener Krone Die Schwedische Mehlbeere, auch Sorbus scandica genannt, ist ein kleiner Laubbaum,…
Ab 86,20

Silber-Weide

Salix alba
Salix Alba ist eine raschwüchsige Weide mit einer ovalen Krone und schmalen, grünen Blättern. Wenn die Blätter austreiben, entwickeln sich…
Ab 68,90

Winterlinde „Erecta“

Tilia cordata 'Erecta'
Tilia cordata „Erecta“ Tilia cordata „Erecta“ hat eine kegelförmige Krone mit dunkelgrünen Blättern, die sich im Herbst gelb färben. Im…
Ab 81,60

Sommerlinde

Tilia platyphyllos
Mit einer Höhe von bis zu 40 m, herzförmigen Blättern und süß duftenden, gelben Blüten im Sommer ist die Sommerlinde…
Ab 81,60
  • Bewertet mit 9/10 (1600 Bewertungen)
  • Direkt aus der Gartenzucht
  • Zubehör sofort mitbestellen
  • Eigener Lieferservice
  • Ganzjährig erhältlich
  • Einpflanzservice auf Anfrage
  • Besuche Sie unsere Baumschule
  • Erfahrenes Familienunternehmen
Website: Van Suilichem Online BV
i i